Login Registrieren
      • Von RavionHD PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von warawarawiiu
        Bitte lies dich die folgekommentare etwas aufmerksamer. Dann dürfte dir folgendes nicht entgangen sein:

        Ich habe die Geforce 2 ti mit der 2080ti verglichen, weil es passt.
        Fuer einen Vergleich der 1000€ teuren Geforce 2 Ultra, hatte ich die 2700€ teure titan rtx heranziehen muessen.

        Bitte bemueh dich in der Hinsicht mal etwas mehr, es ist mühsam dir st?ndig Dinge erkl?ren zu muessen die bereits diskutiert und verstaendlich dargelegt wurden.
        Mühsam ist es Dir verst?ndlich zu machen dass Du Apfel und Birnen vergleichst.
        Die Titan RTX ist offiziell keine Gamingkarte, keine Geforce und in erster Linie für professionelle Anwendungen gedacht. Sonst kannst Du gleich die Quadro Karten als Ma?stab nehmen die tausende Euro mehr kosten.
        Daher gilt der Vergleich => Geforce Geforce RTX 2080ti mit der Geforce 2 Ultra.
        Und hier sieht man dass der Preisanstieg im sehr geringem Umfang ist.
        Zitat von warawarawiiu

        Ps: natuerlich k?nnte man früher h?ufiger audmfruesten, da gab es ja auch noch j?hrliche leistungsspruenge von 100%, die kaum mehr kosteten.
        Heute bekommst 10% leistungszuwachs fuer stetig stark steigende Preise.
        Was du daran auch noch gut findest, frag ich mich dann doch. Oder ist fuer dich die massive hardwareleistungsstagnation im PC Bereich etwas besonders tolles?
        Du musstest damals viel ?fter aufrüsten einfach weil die grafischen Sprünge im Vergleich zu heute viel gr??er waren.
        Mit Deiner 2 Jahre alten High End Hardware konntest Du bereits kaum mehr Spiele spielen.

        Heute ist das bei Weitem nicht mehr der Fall, Du kannst selbst mit einer 8 Jahre alten CPU fast alles auf Ultra spielen (i7 2700k).
        Fazit => PC Gaming ist dadurch deutlich günstiger geworden.
      • Von the_move BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von blu3fire
        Bei deinem gewünschtem Setup würde der Preis dann wohl eher bei 2000€+ liegen.

        Deswegen sollte man auch nicht die Endverbraucherpreise für PC-Hardware als Vergleich nehmen, denn die sind seit geraumer Zeit eine Unversch?mtheit.
      • Von warawarawiiu BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von RavionHD
        So ein Unsinn, wenn Du schon vergleichst, dann High End mit High End, und die Geforce 2 Ultra kostet ?hnlich wie die 2080ti heute (wie schon zuvor richtig erw?hnt).
        Und au?erdem musste man damals auch viel ?fter aufrüsten, das ist heute bei Weitem nicht mehr der Fall.
        Bitte lies dich die folgekommentare etwas aufmerksamer. Dann dürfte dir folgendes nicht entgangen sein:

        Ich habe die Geforce 2 ti mit der 2080ti verglichen, weil es passt.
        Fuer einen Vergleich der 1000€ teuren Geforce 2 Ultra, hatte ich die 2700€ teure titan rtx heranziehen muessen.

        Bitte bemueh dich in der Hinsicht mal etwas mehr, es ist mühsam dir st?ndig Dinge erkl?ren zu muessen die bereits diskutiert und verstaendlich dargelegt wurden.

        Ps: natuerlich k?nnte man früher h?ufiger audmfruesten, da gab es ja auch noch j?hrliche leistungsspruenge von 100%, die kaum mehr kosteten.
        Heute bekommst 10% leistungszuwachs fuer stetig stark steigende Preise.
        Was du daran auch noch gut findest, frag ich mich dann doch. Oder ist fuer dich die massive hardwareleistungsstagnation im PC Bereich etwas besonders tolles?
      • Von RavionHD PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat von warawarawiiu
        Du hast damals bspw. 1995 fuer die ps1 299DM gezahlt, was heute ca. 210€ entspricht.
        Heute kostet(e) eine ps4 zu Release 399€.

        Du hast damals bspw. 2001 fuer eine GeForce 2 Ti 500DM gezahlt, was heute 320€ entspricht.
        Eine 2080ti kostet(e) heute zu Release 1200€.

        Verteuerung Grafikkarten innerhalb von 18 Jahren:
        Mehr als 300%

        Verteuerung Konsolen innerhalb von 24(!) Jahren:
        Weniger als 100%
        So ein Unsinn, wenn Du schon vergleichst, dann High End mit High End, und die Geforce 2 Ultra kostet ?hnlich wie die 2080ti heute (wie schon zuvor richtig erw?hnt).
        Und au?erdem musste man damals auch viel ?fter aufrüsten, das ist heute bei Weitem nicht mehr der Fall.
      • Von warawarawiiu BIOS-Overclocker(in)
        Also ich hoffe inst?ndig, dass die ps5 wieder eine absolute Turbine wird.

        Das sorgt fuer mehr Leistung.
        Spaetere Revisionen dann gerne wieder durch shrinks usw leiser.... Aber in der urversion einer Konsole, muss erstmal die Leistung stimmen - und viel Leistung, braucht viel Watt, bringt viel Abw?rme - und je billiger und lauter man die Abw?rme kuehlt, umso mehr Budget bleibt fuer leistungsbeeinflussende Hardware über.

        Zusammengefasst:
        Sony, macht das Ding solaut ihr wollt. Hauptsache die Leistung passt, denn diese legt wieder den Grundstein fuer die naechsten 7 bis 10 Jahre.
  • Print / Abo
    Apps
    PCGH Magazin 09/2019 PC Games 08/2019 PC Games MMore 07/2019 play3 09/2019 Games Aktuell 08/2019 XBG Games 01/2018
    PCGH Magazin 09/2019 PC Games 08/2019 PC Games MMORE Computec Kiosk