Login Registrieren
      • Von Leob12 L?tkolbengott/-g?ttin
        Zitat von Teacup
        Tja, da entwickelt man zu zweit ein Spiel, ist wahrscheinlich froh so einen Deal an Land gezogen zu haben und muss sich dann teilweise wegen des Stores übelste Beschimpfungen anh?ren.

        Normalerweise würde ich sagen, dass, unabh?ngig von der übeligkeit der Community, die PR-Abteilung irgendwie ihren Job verfehlt hat bei den Antworten, aber die haben keine PR-Abteilung.

        Bei so direktem Kontakt und so harter Kritik wei? ich nicht, ob ich ruhig bleiben k?nnte.
        Vielleicht nichts versprechen was man nicht halten kann?

        Sent from my ONEPLUS A5000 using Tapatalk
      • Von Teacup Komplett-PC-Aufrüster(in)
        Tja, da entwickelt man zu zweit ein Spiel, ist wahrscheinlich froh so einen Deal an Land gezogen zu haben und muss sich dann teilweise wegen des Stores übelste Beschimpfungen anh?ren.

        Normalerweise würde ich sagen, dass, unabh?ngig von der übeligkeit der Community, die PR-Abteilung irgendwie ihren Job verfehlt hat bei den Antworten, aber die haben keine PR-Abteilung.

        Bei so direktem Kontakt und so harter Kritik wei? ich nicht, ob ich ruhig bleiben k?nnte.
      • Von empy BIOS-Overclocker(in)
        Zitat von cuteEevee
        Ist natürlich faszinierend wiviel Presse das Spiel jetzt bekommt.....
        Hab ich mir auch gedacht. Ich h?tte von dem Spiel sonst vermutlich nie erfahren.

        Zitat von Nightslaver
        Die Damen und Herren dort h?tten es wirklich verdient das sie nicht ein einziges Exemplar ihres Spiels abgesetzt bekommen und auch künftig für solch ein Ma? an grenzenloser selbstübersch?tzender Arroganz gemieden zu werden.
        Und dann wird man mal sehen, ob Epic immer noch so nett ist und die weiterfinanziert (Spoiler-Alert: nein). So wie sich das liest, sind das eh nur eine Handvoll Leute. Das ganze hat Epic vermutlich keine halbe Million gekostet. Das ballern die Fortnite-Kids denen doch an einem guten Wochenende wieder rein.

        Wenn Epic ihren Store durchsetzen wollen, müssen sie halt mal irgendwas besser machen. GOG hat die DRM-Freiheit und gut, Steam waren halt die ersten. Die Stores erg?nzen und überschneiden sich aber auch. Und dieses Gefasel von den Anteilen für Epic kann ich nicht für voll nehmen, wenn der Kunde davon gar nichts hat. Das klingt für mich nach Geschacher zwischen Publisher und Entwickler. Durch die Deals, die sicher teilweise durch die geringeren Abgaben an Epic finanziert werden bezahlen im Endeffekt doch die Kunden die Exlusivdeals noch mit.
      • Von Nightslaver PCGH-Community-Veteran(in)
        Zitat
        Als w?re das nicht schon unglücklich genug, haben die Entwickler, allen voran Ben Wasser aka Perplamps, Kritiker auf Discord l?cherlich gemacht. Wohlgemerkt: Es handelt sich dabei teilweise um Patreons, deren Geld den Entwicklern damals gelegen kam. In einem Kommentar hei?t es etwa: "Ehrlich gesagt ist der Hauptgrund dafür, dass wir es nicht auf Kickstarter gebracht haben, der, dass wir uns nicht mit anspruchsberechtigten Baby-Gamern befassen wollten, die noch mehr Macht über uns haben."
        Hmm, mir war so als wenn der Mann sich vor noch nicht zu langer Zeit über die Toxizit?t der Gamer Community ausgelassen hat...
        Was er da aber jüngst so an Aussagen abgesetzt hat ist selbst auch alles andere als nicht toxischer Sprachgebrauch und vor allem auch aus gesch?ftlicher Sicht ein mehr als armseliges und dummes Verhalten.
        Die Damen und Herren dort h?tten es wirklich verdient das sie nicht ein einziges Exemplar ihres Spiels abgesetzt bekommen und auch künftig für solch ein Ma? an grenzenloser selbstübersch?tzender Arroganz gemieden zu werden.
      • Von Nosferatu Freizeitschrauber(in)
        Steam ist gut und die 30% was interessieren mich die?
  • Print / Abo
    Apps
    PCGH Magazin 09/2019 PC Games 08/2019 PC Games MMore 07/2019 play3 09/2019 Games Aktuell 08/2019 XBG Games 01/2018
    PCGH Magazin 09/2019 PC Games 08/2019 PC Games MMORE Computec Kiosk